Browse > Home / Archive: November 2008

| Abonnieren via RSS

Wissenschaftsblog-Charts | 11/2008

14. November 2008 | 5 Kommentare | Einsortiert in Blog-Charts

Es wird wieder Zeit für eine Neuausgabe der Wissenschaftsblog-Charts. Diesmal erscheint die Liste der 30 meistverlinkten wissenschaftlichen Weblogs mit etwas Verspätung – die Daten stammen aber vom 01.11.2008. Der Zwei-Monats-Rhythmus bleibt damit also gewahrt.

In den zurückliegenden Wochen konnte man verschiedentlich Jammern und Wehklagen über den Verlust von Technorati-Links vernehmen. Zur Erinnerung: der Blogsuchdienst Technorati erfasst alle verschiedenen Links, die innerhalb der letzten 6 Monate auf einen Blog gesetzt wurden. Daraus addiert sich die Technorati-Authority.

Technorati hat nun eine großangelegte Reinigungsaktion der Datenbanken durchgeführt und ausgemistet – dabei sind, wenn man dem Blog-Statistik-Experten Jens Schröder glauben darf, auch viele Spamlinks aussortiert worden, allerdings wohl auch viele korrekte bzw. seriöse Links.

Auch die Wissenschaftsblog-Szene wurde in den letzten Wochen gehörig durcheinandergewirbelt.

Auch die Wissenschaftsblogs haben u.a. im Zuge dieser Aktion zum Teil deutlich Federn lassen müssen. Ich gehe aber davon aus, daß sich die Werte wieder einpendeln. Jedenfalls haben wir wieder erfreuliche Neuzugänge und interessante Positionsverschiebungen zu verzeichen.

Infos zur Rangliste: In der Tabelle findet man in der ersten Spalte die aktuelle Plazierung, dann den Rang innerhalb des letzten Rankings (09|2008), den Namen des Blogs, die aktuelle Technorati-Authority, dann die relative Veränderung zu den letzten Charts und wenn man in der letzten Spalte “Info” anklickt, dann findet man den jeweiligen Detail-Artikel zum betreffenden Blog hier im Wissenschafts-Café. Dort besteht auch die Möglichkeit den Blog zu bewerten.

Hinweis für alle Listenfreunde: Wenn man die Titelzeile der Tabelle anklickt, so kann man die Einträge gemäß der Plazierungen, der Zugewinne/Verluste oder eben auch gemäß der Reihenfolge des letzten Rankings sortieren lassen. Und wer Spaß daran hat, kann sich die Wissenschaftsblog-Charts natürlich auch alphabetisch sortiert anzeigen lassen. Einfacher Mausklick auf “Blog” genügt – Viel Spaß!

Wissenschaftsblog-Charts 11|2008

Rang () Blog Links +/- ?
1 3 KoopTech 144 -30 Info
2 2 Viralmythen 142 -55 Info
3 1 Wissenswerkstatt 122 -84 Info
4 8 Bremer Sprachblog 102 +10 Info
5 9 Fischblog 82 +02 Info
6 7 Begrenzte Wissenschaft 80 -13  
7 20 Astrodicticum Simplex 79 +18 Info
8 5 Schmidt mit Dete 78 -27 Info
9 6 Das Textdepot 74 -26 Info
10 18 e-Denkarium 73 +08 Info
11 10 e-Learning Blog 72 -08 Info
12 4 media ocean 70 -42 Info
12 14 Archivalia 70 -04 Info
14 19 Hinterm Mond gleich links 68 +04 Info
15 13 Frischer Wind 63 -12 Info
16 17 zoon politikon 61 -05 Info
16 11 WeiterGen 61 +09 Info
18 24 education & media 59 +07 Info
19 15 Infobib 58 -09  
20 NEU chrisp's virtual comments 53 - Info
21 NEU Mediendidaktik Michael Kerres 51 - Info
22 21 Neurons 50 -09 Info
22 12 Sinnmacherblog 50 -26 Info
24 27 Plazeboalarm 48 -01 Info
25 30 Sozlog 47 0 Info
26 23 Evil under the sun 45 -07 Info
27 26 Burgerbe-Weblog 41 -09 Info
28 22 weblog.hist.net 40 -13 Info
28 NEU Mathlog 40 - Info
30 NEU Religionswissenschaft aus Freude 39 - Info

Die aktuelle Liste basiert auf den Werten vom 1.11.2008.

Die Rangliste wird alle 2 Monate neu erstellt. Verzeichnet sind alle deutschsprachigen wissenschaftlichen Blogs, die mir derzeit bekannt sind. Also diejenigen der “großen” Portale (SciLogs und Scienceblogs), dazu die Mitglieder des “Wissenschafts-Cafés” und einige andere.

Nicht berücksichtigt wurden Blogs, die als Meta-Blogs einzustufen sind. Sowohl das Wissenschafts-Café, als auch andere Blogverzeichnisse bzw. Blogportale finden keine Berücksichtigung. Ebenfalls nicht berücksichtigt wurden englischsprachige Blogs.

Hinweis: es ist offensichtlich, daß die Blogcharts keine Rangliste der “besten” Wissenschaftsblogs sind. Qualität kann nicht gemessen werden. Die Zahl der Links ist lediglich ein Indikator für die Sichtbarkeit bzw. den relativen Status, den ein Blog innehat. Außerdem versteht es sich von selbst, daß es viele spannende Blogs gibt, die nicht in der Liste der Top30 gelistet sind…

Wer sich über den jeweils aktuellen Stand der Wissenschaftsblogs informieren will, findet bei der metaroll den “Sciencechannel”.

Zeitreisen | Lukas Moj

11. November 2008 | Keine Reaktion | Einsortiert in Geistes-/Kulturwissenschaften

Zeitreisen – Auf Entdeckungstour durch die Geschichte

Es bloggt:
Lukas Moj M.A.
Geschichts- und Sozialwissenschaftler

Selbstbeschreibung:

“Wann endet die Antike? Wollte Alexander der Großen Rom erobern? Warum sprechen Samoaner positiv über ihre ehemaligen deutschen Kolonialherren? Was wäre, wenn Kurt von Schleicher eine Militärdiktatur in Deutschland errichtet hätte?

Die Geschichte steckt voller Fragen. Die Antworten bleiben meistens aus. Erwähnenswerte Ereignisse finden nur als Fußnote Einzug in die wissenschaftlichen Werke. Der Blog „Zeitreisen – Auf Entdeckungstour durch die Geschichte“ präsentiert bekannte und weniger bekannte Episoden der Geschichte – Angefangen von der Antike über Mittelalter und die Frühe Neuzeit bis zur jüngeren Vergangenheit. Die Geschichtsbeiträge beschränken sich nicht nur auf die deutsche oder europäische („abendländische“) Geschichte. Auch die Vergangenheit der anderen Weltteile soll unter zeitreisen-blog.de präsentiert werden.”

Blog bewerten [1-8 Sterne]:
GD Star Rating
loading...

Jorni | Björn Rohles

11. November 2008 | 2 Kommentare | Einsortiert in Design / Webdesign, Geistes-/Kulturwissenschaften

Jorni

Es bloggt:
Björn Rohles
Student der Medienwissenschaft, anglistischen Sprachwissenschaft und Pädagogik an der Universität Trier und der Université Lumière Lyon 2.

Beschreibung:
In seinem Weblog beschäftigt sich Björn Rohles hauptsächlich mit Themen aus seinem Medienstudium, v.a. Fotografie und Fotografie-Theorie, Design und (medienbezogene) Kunst, Film und Filmwissenschaft, sowie Musik, Medien und Medienwissenschaft.

Blog bewerten [1-8 Sterne]:
GD Star Rating
loading...