Browse > Home / Auslese / Blog article: Auslese 2010: Jetzt die besten wissenschaftlichen Blogposts des Jahres nominieren

| Abonnieren via RSS

Auslese 2010: Jetzt die besten wissenschaftlichen Blogposts des Jahres nominieren

1. Dezember 2010 Einsortiert in Auslese

Es gehört fast schon zum Jahresende wie das Plätzchenbacken und der Weihnachtsmann: die Auslese für die besten wissenschaftlichen Blogpostings des Jahres.

Wir suchen wieder die Blogtexte, die Euch am meisten Spaß gemacht haben (und unter den strengen Augen der Jury bestehen können).

Seit 2008 suchen wir jedes Jahr die Blogtexte, die Euch am meisten Spaß gemacht haben und die irgendwie über den Tag hinaus hängengeblieben sind. Zunächst seid Ihr dran: Nominiert bitte in den nächsten Tagen die Blogtexte, die in Euren Augen besonders originell und gelungen waren. (Hier findet man alle Infos und die Sieger der Auslese09).

Aus allen Empfehlungen destillieren Lars Fischer und ich eine Shortlist und dann wird sich eine wie immer handverlesene Jury ans Werk machen und Punkte vergeben. Am Ende präsentieren wir dann hier im Wissenschafts-Café eine Liste mit den wirklich allerbesten Blogtexten des Jahres 2010.

Vorschläge bitte bis spätestens 23. Dezember 2010 an diese Mailadresse: Auslese2010[ät]googlemail.com

6 Antworten auf “Auslese 2010: Jetzt die besten wissenschaftlichen Blogposts des Jahres nominieren”

  1. Scout // 31. Januar 2011 | 18:05:

    Mal sehen wie sich die Auslese von nun an weiterentwickelt. Warte schon gespannt auf das erste Ranking für 2011…


  2. encryption // 11. Januar 2017 | 07:07:

    Full disk encryption is encryption in the hard disk level. This software performs by automatically converting data on a hard drive into a form that can not be comprehended by everybody who doesn’t have the essential to „undo“ the conversion. Without the correct authentication essential, even when the difficult hard drive is taken away and used in a different machine, the data remains inaccessible.


  3. file encryption // 13. Januar 2017 | 14:08:

    Full disk encryption is encryption in the hard disk level. This software performs by automatically converting data on a hard drive into a form that can not be comprehended by everybody who doesn’t have the essential to „undo“ the conversion. Without the correct authentication essential, even when the difficult hard drive is taken away and used in a different machine, the data remains inaccessible.


  4. encryption software // 13. Januar 2017 | 14:09:

    USB Encryption Program increase in the usage of small, large capacity flash drives, the possibility of very sensitive information to be lost or stolen has become a serious threat! How can you protect our from cyber criminals, loss, or theft? idoo USB encryption will probably be your best choice.This software can assist you to guard our data.


Trackbacks:

  • WeiterGen sagt:

    Der beste Blogpost des Jahres…

    Zum dritten Mal werden die besten Wissenschaftsblogposts des Jahres prämiert. WeiterGen war bislang jedes Jahr dabei, hier ein paar Vorschläge für Nominierung zur diesjährigen Auslese….

  • Auslese 2010: Lesenswerte wissenschaftliche Blogposts…

    Nach 2008 und 2009 findet auch in diesem Jahr erfreulicherweise wieder eine „Auslese“ der besten wissenschaftlichen (und deutschsprachigen) Blogposts statt, die erneut von Scilogger Lars Fischer und ScienceBlogs-Chefredakteur Marc Scheloeske organisi…

  • Mitdiskutieren!