Browse > Home / Auslese, Cafegespräche / Blog article: Wissenschaftsblog-Auslese 2009: Jury, Einsendeschluss und Preise

| Abonnieren via RSS

Wissenschaftsblog-Auslese 2009: Jury, Einsendeschluss und Preise

4. November 2009 Einsortiert in Auslese, Cafegespräche

Auslese09_01_180Wie bereits angekündigt gibt es hier das Procedere der Auslese 2009. Aus den von Euch nominierten Blogartikeln bestimmt unsere Jury die 15 Gewinnerbeiträge. Jeder ist eingeladen, Vorschläge einzureichen.

Unter allen Einsendern verlosen wir ein Jahresabo von Spektrum der Wissenschaft und zehn Mal das Spektrum-Sonderheft „Wissenschaft im Alltag II“. Mitmachen lohnt sich!

Der nominierte Text muss im Jahr 2009 in einem Blog publiziert worden sein und sich mit einem wissenschaftlichen Thema befassen. Jeder darf beliebig viele Beiträge nominieren, natürlich auch seine eigenen. Je nachdem, wie viele Nominierungen es gibt, werden Marc und ich eventuell eine Vorauswahl treffen (müssen), um die Juroren zu schonen, insofern ist es sinnvoller, wenige, aber gute Texte einzureichen.

Die Jury der Auslese 2009:

Dr. Carsten Koenneker, Chefredakteur von Gehirn&Geist
Dr. Franco Zotta, Projektleiter der „Initiative Wissenschaftsjournalismus“
Dr. Oliver Schuster, Chemiker an der Universität Fribourg
Beatrice Lugger, freie Journalistin
Alexander Stirn, freier Wissenschaftsjournalist
XiongShui, Autor und Blogger (buettchenbunt.de)

Nominieren könnt ihr in den Kommentaren oder per E-Mail:

Auslese2009[ät]googlemail.com

Einsendeschluss ist der 23. Dezember 2009.

Danach stellen wir ein PDF mit allen Beiträgen zusammen (natürlich anonymisiert). Die Juroren vergeben Punkte für die Beiträge, die dann am Schluss von uns addiert werden. Die 15 Blogeinträge mit den meisten Punkten sind dann die Auslese 2009.

Mitdiskutieren!