Browse > Home / Cafegespräche / Blog article: Twitternde Wissenschaftler | 06/2009

| Abonnieren via RSS

Twitternde Wissenschaftler | 06/2009

2. Juni 2009 Einsortiert in Cafegespräche

Der Mikro-Bloggingdienst Twitter gewinnt zusehends an Popularität. Und inzwischen sorgen sogar unbedarfte Mitglieder der politischen Klasse für Schlagzeilen, wenn sie vorzeitig das Ergebnis der Bundespräsidentenwahl in die Twitterwelt hinausflöten.

Es gilt also auch bei Twitter: es ist die Art und Weise der Nutzung, die die Relevanz eines Kommunikationsmediums bestimmt. Bei twitternden Wissenschaftlern darf man sich jedenfalls verhältnismäßig sicher sein, daß sie Twitter mit Bedacht einsetzen. Es ist sicher kein Kanal, um über wissenschaftliche Sachfragen zu debattieren, aber die Vernetzung und kleinteiligen Kommunikationsströme zwischen den twitternden Wissenschaftlern werden gefördert.

Bei Twitter werden keine wissenschaftlichen Debatten geführt. Dennoch gibt es dort wissenschaftliche Kommunikationsströme.

Höchste Zeit, um eine kleine Liste von Wissenschaftlern und Wissenschaftsjournalisten zu erstellen. Einen ersten Versuch habe ich vor einigen Wochen in der Wissenswerkstatt gemacht. Nun folgt eine erweiterte und aktualisierte Liste.

Aufgelistet sind die Twitteraccounts, falls vorhanden die Blogs/Websites, dazu natürlich die Anzahl der Follower bzw. Following. Als Sortierreihenfolge habe ich diesmal den Quotienten zwischen Follower/Following gewählt. Das Anklicken der Titel erlaubt aber auch eine alphabetische Sortierung oder eine Auflistung der absoluten Werte.

Twitternde Wissenschaftler 06/2009

Twitteraccount Name Blog Following Follower Ratio
drbieber Christoph Bieber Internet und Politik 30 300 10,00
Werkstatt Marc Scheloske Wissenswerkstatt 39 335 8,59
textundblog Markus Trapp Text & Blog 154 1062 6,90
JanSchmidt Jan Schmidt SchmidtmitDete 104 602 5,79
bendrath Ralf Bendrath Bendrath 100 400 4,00
thomaswanhoff Thomas Wanhoff SB-Podcast | Wanhoffs wunderbare Welt der Wissenschaft 259 892 3,44
lorenzlm Lorenz Lorenz-Meyer scarlatti 80 245 3,06
reinboth Christian Reinboth Frischer Wind 60 123 2,05
jeanpol Jean-Pol Martin JeanPols Weblog 173 350 2,02
JoergR Jörg Rings Diaxs Rake 94 188 2,00
kooptech Christiane Schulki-Haddouti Blog Kooptech 253 493 1,95
acbullinger Angelika C. Bullinger Website 50 96 1,92
arimue Alexander Richter Kooperationssysteme 116 222 1,91
zoonpolitikon Ali Arbia Zoon politikon 56 104 1,86
dr_meyer Erik Meyer Memorama 25 45 1,80
jowinal Johannes Pütz Jowinal 65 113 1,74
Blugger Beatrice Lugger   151 261 1,73
tp_da Thomas Pleil Textdepot 614 1054 1,72
ralfa Ralf Appelt teaching-learning-media 151 258 1,71
mstoll Michael Stoll Michael Stoll 131 213 1,63
mschiefner Mandy Schiefner 2headz 95 152 1,60
cosmos4u Daniel Fischer Cosmos4u 422 672 1,59
thbernhardt Thomas Bernhardt elearning2null 200 309 1,55
Fischblog Lars Fischer Fischblog 253 381 1,51
monimays Monica Mayer Monimays Brainstorming zu PC-Spielen 73 109 1,49
leaubine Henning Lobin Henning Lobin 13 19 1,46
annetteless Annette Lessmöllmann lessmoellmann.net 93 134 1,44
_tillwe_ Till Westermayer Blog Till Westermayer 315 453 1,44
LarsAlberth Lars Alberth Odradek 46 66 1,43
zinken Richard Zinken Spektrum Direkt 40 56 1,40
jokerine Paula Schramm hdreiOplus 181 252 1,39
chbeer Christian Beer espresso doppio 268 366 1,37
olchemist Oliver Schuster   21 28 1,33
JoergFr Jörg Friedrich Arte-Fakten 298 392 1,32
Weltenkreuzer Nils Müller Weltenkreuzer 62 81 1,31
weitergen Tobias Maier WeiterGen 212 275 1,30
Furukama Benedikt Köhler Viralmythen 2193 2790 1,27
sozlog Tina Guenther Sozlog 237 301 1,27
kingnils Nils König kingnils 218 276 1,27
MuellerJung Joachim Müller-Jung Planckton-Blog 187 236 1,26
autopoiet Sebastian Plönges Seltsame Schleifen 120 151 1,26
martinriemer Martin Riemer Weblogs an die Schulen! 209 259 1,24
AndreasSchepers Andreas Schepers Glueck auf! 795 961 1,21
gophi Jana Hochberg Gophis Versuch einer Methexis 332 401 1,21
iSophus Robert Dürhager Philosophieblog 530 636 1,20
Stirn Alexander Stirn Alles was fliegt 39 46 1,18
fernschwalbe Christina Schwalbe Christina Schwalbe 95 111 1,17
gedankenstuecke Bastian Greshake Gedankenstuecke 469 519 1,11
frankwettert Frank Abel weatherlog 517 562 1,09
ragnarh Ragnar Heil Soziologische Aufmerksamkeit 237 254 1,07
melgottschalk Melanie Gottschalk Per aspera ad astra 362 383 1,06
acwagner Anja C. Wagner edufuture-Blog 355 368 1,04
Kknibba Karin Knibba   17 17 1,00
mkerres Michael Kerres Mediendidaktik Blog 673 668 0,99
mebner Martin Ebner e-learning Blog 1120 1084 0,97
astrodicticum Florian Freistetter Astrodicticum Simplex 247 238 0,96
cspannagel Christian Spannagel Chrisps Virtual Comments 917 880 0,96
derele Emanuel Heitlinger Alles was lebt 19 18 0,95
berndweiss Bernd Weiss Blog BerndWeiss.net 110 104 0,95
apreussler apreussler Die ständige Reise 1105 1043 0,94
mfenner Martin Fenner Blog Mfenner 142 133 0,94
BlogWissen BlogWissen BlogschafftWissen 11 10 0,91
cmetzner Claus Metzner Claus Metzner 152 138 0,91
ckatzenbach Christian Katzenbach katzenbach 102 91 0,89
birtef Birte Fritsche   53 47 0,89
J_SCH Jan Schmirmund Schmirblog 126 111 0,88
joeriben Benjamin Jörissen joerissen.name 566 485 0,86
Argent23 Alexander Knoll Alles was lebt 157 134 0,85
ReinhardKarger Reinhard Karger steamtalks 487 407 0,84
NicolaKuhrt Nicola Kuhrt Nicola Kuhrt 96 78 0,81
AndreasKyriacou Andreas Kyriacou Kyriacou 89 72 0,81
jon_gilb Arne Bense therestlessmachine 71 57 0,80
moskaliuk Johannes Moskaliuk Johannes Moskaliuk 297 238 0,80
herrmeyer Torsten Meyer MMS uni Hamburg 150 119 0,79
JorniJorni Björn Rohles jorni 238 187 0,79
Blognixe Claudia Kaiser Blogging for Science 42 32 0,76
Zwischenrufer Paul quantenscheisse 174 122 0,70
axelmaireder Axel Maireder Axel Maireder 20 14 0,70
EvoReligiosity Michael Blume Religionswissenschaft 148 99 0,67

Die Werte wurden am 31.5. erhoben.

Weitere wissenschaftliche Twitter-Accounts bitte in die Kommentare. (Da das Wissenschafts-Café nicht twittert, bitte alle Infos ggf. an @werkstatt). Morgen werde ich auch noch eine Liste von twitternden Institutionen einstellen.

12 Antworten auf “Twitternde Wissenschaftler | 06/2009”

  1. hareedy // 9. Juni 2009 | 01:02:

    Twitter ist in zwichen voll mit spammers ich weiß wirklich nicht ob es ist die richtige umgebung für wissenschaftlern oder als seriöse e.learning methode .


  2. Jürgen Plieninger // 15. Juli 2009 | 23:21:

    Jede erfolgreiche Kommunikationsmethode wird durch Spam „belohnt“. Ob man deswegen gleich den ganzen Kommunikationskanal aufgeben soll? – Man könnte sich überlegen, wie man da entgegensteuert. Beim eLearning beispielsweise könnte ich mir vorstellen, dass man sich auf bestimmte hashtags verständigt und dann die fachlichen Inhalte durch eine Twittersuche zusammenführt und nicht unbedingt durch gegenseitiges Verfolgen.


  3. sabine // 31. Juli 2009 | 12:30:

    eine spalte für das jeweilige fachgebiet wäre natürlich noch eine tolle sache :)


  4. Marc // 2. August 2009 | 18:16:

    @Sabine:

    Ich verstehe schon, was Du meinst. Allerdings gibt es einerseits ein Platzproblem (wo bringe ich ne zusätzliche Spalte unter?) und andererseits ist es teilweise enorm schwierig, eine wirkliche Zuordnung zu treffen, es sei denn man beschränkt sich nur auf eine Unterscheidung von Naturwissenschaften und Geistes-/Sozialwissenschaften.


  5. Sylvia // 5. August 2009 | 23:13:

    Tja Twitter entwickelt sich zu einem Gesellschaftsphänomen! Aber wieso twittert denn das Wissenschafts-Cafe dann noch nicht?


  6. Alex // 14. Oktober 2009 | 14:48:

    Bei der nächsten Erhebung bitte berücksichtigen:

    twitter.com/innovisions

    –ag


  7. lois // 27. November 2009 | 10:50:

    Ja die ganze Welt twittert! Es will sich halt jeder selbst darstellen


  8. Daniel // 12. März 2010 | 13:49:

    Der Lehrstuhl BWL – Strategie & Organisation der Technischen Universität München twittert auch. Aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Überschneidungsbereich von Betriebswirtschaft, Ökonomie und Psychologie.

    http://twitter.com/stratorgscience


  9. Alex // 20. März 2010 | 11:32:

    Liebe CAFE-Kollegen,

    ein Dreivierteljahr sind im Internet ja eine ziemliche Ewigkeit. Es wäre also super, wenn man bei Gelegenheit das Ranking aktualisieren könnte. Oder gibt es an anderer Stelle so etwas wie eine METAROLL für Wissenschafts-Twitter?

    (siehe http://www.metaroll.de/metaroll.php?seite=1&topic=science )

    Falls Ihr Unterstützung beim Ranken braucht, gerne…

    Grüße
    –Alex


  10. Alex // 20. März 2010 | 11:32:

    Liebe CAFE-Kollegen,

    ein Dreivierteljahr sind im Internet ja eine ziemliche Ewigkeit. Es wäre also super, wenn man bei Gelegenheit das Ranking aktualisieren könnte. Oder gibt es an anderer Stelle so etwas wie eine METAROLL für Wissenschafts-Twitter?

    (siehe http://www.metaroll.de/metaroll.php?seite=1&topic=science )

    Falls Ihr Unterstützung beim Ranken braucht, gerne…

    Grüße
    –Alex


Trackbacks:

  • […] Auch Marc Scheloske – seines Zeichens Sozialwissenschaftler, Blogger und Journalist – beschreibt immer mal wieder Effekte, die Twitter & Co. auf die Wissenschaftswelt haben können. Zudem macht er sich die Mühe und rankt Wissenschaftsblogs, oder listet twitternde Wissenschaftler. […]

  • […] wirklich ein Early Adopter. [↩]Insofern schließt die Studie und die Datenerhebung an meine Twitter-Rankings aus dem Wissenschafts-Café aus dem Jahr 2009 an. [↩]Zum Authority-Wert: Accounts mit vielen “Followern” werden […]

  • Mitdiskutieren!